Grundschule am Glockenkolk

 

 

Schulbücherei „Bücherwurm“



Die Bücherei hat neue Kissen bekommen .Die Kinder freuen sich auf gemütliche Lesezeiten
.

Beratung
Büchereizentrale Lüneburg
Leitung                          EDV                     Ausleihe                  Finanzierung
Anna Peschke                 Kerstin von der Ohe     Büchereimütter            Budget der Schule
Konzept "Leseförderung" der Grundschule
  • Alle Klassen lesen in Kl. 3 und 4 mindestens eine Ganzschrift

  • Die Kinder lesen im Halbjahr mindestens ein Buch und stellen es vor.

  • Das Projekt "Mentor" mit 27 ehrenamtlichen Lesehelfern betreut ebenso viele leseschwache Kinder.

  • Lesemütter begleiten den Leseunterricht in den Klassen.

  • Jährlicher Vorlesewettbewerb.

  • Jährlich eine Lesewoche mit Projektunterricht und Autorenlesungen.

  • Astrid Lindgren- Wettbewerb.

  • Vorleseaktion der Grundschüler in der KiTa..

  • Lesenächte .

  • Büchertausch während des Unterrichts in 3- wöchigem Abstand.


Wissenswertes zur Bücherei

Wie melde ich mich an?

Mit der Schulanmeldung ist das Kind automatisch Nutzer der Bücherei. Damit sind die gesetzlichen Vertreter zur Haftung für den Schadenfall und zur Begleichung anfallender Entgelte und Gebühren verpflichtet.

Wer ist für die Benutzerausweise verantwortlich?

Die Lehrkräfte sind verantwortlich für die Benutzerausweise.

Wie lange darf ich die Bücher behalten?

Die Ausleihfrist für Bücher und Zeitschriften sowie für CDs, CD-ROMs und DVDs beträgt im Rahmen der Schulausleihe 4 Wochen. Die Leihfrist kann verlängert werden, wenn keine Vorbestellung vorliegt.

Was passiert, wenn ich Bücher oder andere Medien nicht rechtzeitig zurückgebe?

Die Lehrkräfte sind für die Schüler ihrer Klassen verantwortlich.

Was muss ich bei der Ausleihe der Medien beachten?

Bücher und andere Medien sind sorgfältig zu behandeln. Für Beschädigung und Verlust sind Benutzer(innen) schadenersatzpflichtig (siehe hierzu Kostenersatz pauschal).

Was passiert, wenn ich den Leseausweis verliere?

Sollte der Leseausweis einmal verloren gehen, teilt dies bitte sofort euer Lehrkraft mit. Gegen eine Gebühr von 1,50 € wird ein Ersatzbenutzerausweis ausgestellt.

Was passiert, wenn ausgeliehene Medien beschädigt oder verloren gehen?

Die Art und Höhe der Ersatzleistung bestimmt die Bücherei. Der Schadenersatz bemisst sich bei Beschädigungen nach den Kosten der Wiederherstellung, bei Verlust nach dem Wiederbeschaffungswert.

Kostenersatz pauschal

  • bei kleineren Schäden an Büchern: 0,50€
  • bei Verlust von Büchern oder Sachbeschädigungen: Neubeschaffungspreis
  • bei Beschädigungen oder Verlust von CD`s, CD-Hüllen: Nach Aufwand

Wie verhalte ich mich in der Bücherei?

Jeder/Jede Benutzer(in) hat sich so zu verhalten, dass andere nicht gestört oder in der Benutzung der Bücherei beeinträchtigt werden. Für verloren gegangene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände der Benutzer(innen) übernimmt die Bücherei keine Haftung. Das Rauchen ist in der Bücherei nicht gestattet. Essen und Trinken liegen im Ermessen der Lehrkräfte.

Unser Bücherei Logo